Startseite arrow Flugschule
Hauptmenü
Startseite
Aktuell News
Airtaxi St. Moritz
Anmledung - Reservation
Flugschule
Weiterbildung
Flugferien
Tandemflüge
Fotoalbum
Suche
Kalender
Wetter
Links
Über uns
Kontakt - Impressum
Kalender Ereignisse
Februar 2008 März 2008 April 2008
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 9 1 2
Woche 10 3 4 5 6 7 8 9
Woche 11 10 11 12 13 14 15 16
Woche 12 17 18 19 20 21 22 23
Woche 13 24 25 26 27 28 29 30
Woche 14 31
Benutzer Menü
Your Details
Logout
Administrator
Kunden login





Passwort vergessen?

Designed by:
Joomla templates
Flugschule Delta PDF Drucken E-Mail

Flugschule Deltabrevet

Wir sind die Flugschule, die dich mit Hilfe des Doppelsitzergeräts bei der Ausbildung begleitet. Das bietet dir viele Vorteile. Z.B.: Erheblich kürzere Ausbildungsdauer, das anstrengende und zeitraubende "Delta-den-Hang-hinauftragen" entfällt; Anfängerfehler schmerzen in der Deltaflugschule nicht mehr, die Bodennähe entfällt und der Fluglehrer ist wie in der grossen Fliegerei immer direkt neben dir.
Bei deinem ersten Alleinflug verfügst du über viel mehr Flugerfahrung, weisst zum Beispiel schon aus der Praxis wie man Thermik fliegt, mit Turbulenzen umgeht, etc...
Anmeldung...

Grundschulung (Stufe I)

inkl. Ausrüstung.

Am ersten Tag, nach der Anpassung deines Gurtzeuges, übst Du am Simulator das richtige Steuern. Aufwand ca. 1Std. Anschliessend fahren wir mittels Bahn oder Bus direkt auf den Berg. Du lernst das Gerät zu transportieren, aufzubauen und zu überprüfen. Am Doppelsteuer lernst du das eigentliche Steuern: Kurventechnik, Kontrolle der Geschwindigkeit, Landeeinteilung usw. Mit Startübungen im Flachen schliessen wir die erste Ausbildungsstufe ab,
die ca. 3 - 5 Tage dauert.

 

Höhenflüge (Stufe II)

mit eigener Ausrüstung oder gemieteter Ausrüstung

Mit dem ersten Alleinflug, auf dem du von uns per Funk begleitet wirst, beginnt die zweite Ausbildungsstufe. Unter unserer Aufsicht kannst Du nun von jedem Berggipfel starten. Du lernst jetzt die Startverhältnisse zu beurteilen, gemäss Kontrollblatt Figuren zu fliegen, Hangsegeln, Ziellanden usw. Die Stufe II umfasst ca. 30 Höhenflüge

 

Theorie

Die nötigen Grundkenntnisse in den Fächern: Flugmechanik, Wetterkunde, Materialkunde, Gesetzgebung und Flugpraxis lernst Du anhand des Theoribuches.
Unklarheiten und Fragen besprechen wir direkt während der Ausbildung
Zur Vorbereitung auf die Prüfung arbeitest du dann mit der Fragensammlung.
Dort sind alle möglichen Fragen und die entsprechenden Antworten zum Thema Paragliding und Deltafliegen enthalten.

Prüfungen

Die theoretische Prüfung für den Flugschein (Theoriekurse) absolvierst du während der Ausbildung und ist eine Voraussetzung, um an der praktischen Prüfung teilnehmen zu können. Diese sollte dir jetzt nicht mehr schwer fallen. Du erhältst das Pilotenbrevet, womit du nun die Faszination der dritten Dimension auskosten kannst.

Link SHV... 

 

 
Donnerstag, 27. Juli 2017

http://www.luftarena.ch, Powered by Joomlaweb hosting

Ferienwohnungen Bodenmais Ferienwohnung Bodenmais Skischule St. Moritz Skischule Bodenmais Skiverleih Bodenmais Webdesign CMS